Im Vergleich zur traditionellen “Siloorganisation” können agile Organisationen folgendes besser:

  1. Sie sind robust.: Denn sie sind in der Lage, aufgaben-, situations- und bedingungsübergreifend effektiv zu bleiben.
  2. Sie sind belastbar: Denn sie sind in der Lage, sich von einer destabilisierenden Störung der Unternehmensumgebung / des Marktumfelds zu erholen und sich darauf einzustellen.
  3. Sie sind reaktionsfähig: Denn sie sind in der Lage, auf Veränderungen rechtzeitig zu agieren.
  4. Sie sind flexibel: Denn sie sind in der Lage, mehrere Lösungsmöglichkeiten einzusetzen und nahtlos von einer zur anderen überzugehen.
  5. Sie sind innovativ: Denn sie sind in der Lage, neue Dinge zu tun und alte Dinge auf eine neue Art und Weise zu tun.
  6. Sie sind anpassungsfähig: Denn sie sind in der Lage, Arbeitsprozesse und Organisation zu ändern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *